Objekt 1 von 2
Nächstes Objekt
Zurück zur Übersicht

Gondelsheim: **Historisches Gasthaus zu verkaufen**

Objekt-Nr.: KA-130
  • Verfügbar
     
  • Verfügbar
     
  • Verfügbar
     
  • Verfügbar
     
  • Verfügbar
     
  • Verfügbar
     
  • Verfügbar
     
  • Verfügbar
     
  • Verfügbar
     
  • Verfügbar
     
  • Verfügbar
     
  • Verfügbar
     
  • Verfügbar
     
  • Verfügbar
     
  • Verfügbar
     
  • Verfügbar
     
  • Verfügbar
     
  • Verfügbar
     
  • Verfügbar
     
  • Verfügbar
     
  • Verfügbar
     
  • Verfügbar
     
  • Verfügbar
     
  • Verfügbar
     
  • Verfügbar
     
  • Verfügbar
     
  • Verfügbar
     
  • Verfügbar
     
  • Verfügbar
     
  • Verfügbar
     
  • Verfügbar
     
  • Verfügbar
     
  • Verfügbar
     
  • Verfügbar
     
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Basisinformationen
Adresse:
75053 Gondelsheim
Karlsruhe
Baden-Württemberg
Gebiet:
Ortslage
Objektart:
Gaststätte
Gesamtfläche ca.:
1.050 m²
Gastraumfläche ca.:
350 m²
Preis:
1.700.000 €
Verfügbar ab:
nach Vereinbarung
Weitere Informationen
Weitere Informationen
Letzte Modernisierung/ Sanierung:
1992
Qualität der Ausstattung:
gehoben
Baujahr-Gebäude:
1650
Grundstück ca.:
1.400 m²
Provisionspflichtig:
ja
Provision:
4,76 % inkl. MwSt
Zimmeranzahl:
18
Anzahl Plätze Gastraum:
300
Etagenanzahl:
3
Denkmalschutzobjekt:
ja
Lastenaufzug:
ja
Zustand:
gepflegt
Fußweg zu Öffentl. Verkehrsmitteln:
2 Minute(n)
Beschreibung
Beschreibung
Objektbeschreibung:
Das Gasthaus ist verpachtet, sowie eine Pächterwohnung im Rückgebäude. Es befindet sich eine weiter Wohnung im Rückgebäude. Außerdem existiert noch eine abgetrennte Fläche für ein Kleingewerbe und eine großer Saal der für Ausstellungszwecke vermietet werden kann.

Gasthaustradition seit 1701:

Als ehemaliger Kutschenhalt, an einer der viel befahrenen Reiserouten quer durch Europa, macht das LoewenThor, gegenwärtig der Tradition alle Ehre.
Im Original unverändert erhalten geblieben ist, neben vielem anderen Erstaunenswertem, der 400 Jahre alte Brunnen, an dem kein Stein fehlt. Bis in die heutige Zeit kann Wasser zum Gebrauch entnommen werden.
Der Charme dreihundertjährige Gasthaustradition ist in Gaststuben und Sälen auf Schritt und Tritt spürbar, sichtbar und erlebbar. Die zweiläufige Treppe an der Frontseite des Gasthauses diente ausschließlich dem Zugang der ortsansässigen Bevölkerung und Wirtshausbesuchern aus der nahen Umgebung. In den niedrigen und anheimelnden Kaminstuben des 17. Jahrhunderts ging es an den offenen Feuerstellen häufig deftig und auch zünftig zu.
Die Kutscherstube, einst nur der Bewirtung von Kutschern vorbehalten, könnte heute noch immer ihren Zweck dienen. Vom Tisch aus konnten die Chauffeure, erhöht sitzend durchs Fenster, Pferde und Fahrzeug im Auge behalten.
Im angrenzenden Champagnersaal der zur Zeit der Kutschenfahrdienste ausschließlich den Reisenden vorbehalten war, verwirklicht sich die feudale barocke Welt des 18. Jahrhunderts: Prächtige Gemälde, Möbel und eine Raumdimension die Erinnerungen an herrschaftliche Schlösser und Paläste wach werden lässt. Im Still der Romantik präsentiert sich der Innenhof des Anwesens. Anzutreffen sind heute noch der Kutschendrehplatz, die Pferdetränke und die Futternischen. Ein Ambiente das die Herzen von Nostalgieliebhabern höher schlagen lässt. In diesem opulenten Kleinod erwartet den Besucher museale Gastlichkeit und Gaumenschmaus.
Einzigartig in Qualität und Geschmack sind die LoewenThor Bierspezialitäten. Das Geheimnis ist eine Mischung aus überjährigem Reifelager und Frischgesiedetem, in der Flasche vergoren.
Bodenständig aber auch innovativ präsentiert sich die LoewenThor – Küche. Regionale- und traditionelle Küchenklassiker wetteifern mit individuellen Kreationen. Speisen wie zu Zeiten der Fürstbischöfe, auf der Reise zwischen Speyer und Augsburg, im barocken Ambiente des Champagnersaales oder ganz gemütlich am offenen Feuer in den Kaminstuben, jeder Besuch im LoewenThor wird zum unvergesslichen Erlebnis.
Wer das Glück eines sonnigen Ausflugstages erhascht, wird im Licht durchfluteten Innenhof von einer einmaligen Atmosphäre in den Bann gezogen.
Ausstattung/Zubehör:
Es besteht die Möglichkeit die komplette Inneneinrichten des Gasthauses zu übernehmen. Es handelt sich um eine sehr jistorische und hochwertige Asstattung. Die Kosten für die Innenausstattung betragen 200.000 Euro.

Gasträume: ca. 350qm
6 Gasträume: ca. 300 Sitzplätze
Außen- und Innenhof: ca. 250 Sitzplätze
2 Wohnungen: ca. 200qm
1 Kleingewerbe: ca. 45qm
1 Ausstellungssaal: ca. 100qm
Lage Haus/Grundstück:
Gondelsheim ist eine Gemeinde im östlichen Landkreis Karlsruhe. Der Ort mit knapp 3700 Einwohnern liegt zwischen Bruchsal und Bretten direkt an der B35. Einkaufsamärkte, Bäcker, Metzger und Arzte etc. sind vorhanden.
Durch Gondelsheim führt die Stadtbahn (Bietigheim-Bissingen - Bruchsal), auf deren Streckenabschnitt Bruchsal - Mühlacker die Stadtbahnlinie S9, die zwei Haltepunkte in der Gemeinde besitzt. Im Stunden-Takt verkehren die Züge nach Mühlacker und Bruchsal. Zur Stadtbahn gehen Sie in 4 Minuten,
zur B35 sind es 1000 m und zur BAB 11 km
Mit der Kraichgauschule besitzt die Gemeinde eine Grund- und Werkrealschule. Außerdem gibt es zwei Kindergärten mit Krippen im Ort. Weiterführende Schulen befinden sich in Bretten oder Bruchsal.
Sonstiges:
Liebe Interessenten, wir bitten Sie bei Interesse das Kontaktformular vollständig auszufüllen (Angabe Ihres vollständigen Namens, Adresse, Telefonnummer und Email). Wenn Sie dieses Haus durch unseren Nachweis und/oder unsere Vermittlung kaufen, ist eine Vermittlungsprovision von 4,76% des Kaufpreises einschließlich der gesetzlicher Mehrwertsteuer am Tage der notariellen Kaufvertragsunterzeichnung zur Zahlung fällig.

Verbraucherinformationen:

1. Maklerleistung ist der Nachweis der Gelegenheit zum Abschluss eines Vertrages oder die Vermittlung eines Vertrages über eine Immobilie gegen die Maklerlohnzahlungspflicht des Kunden
2. Es besteht ein Widerrufsrecht gem. 312 Abs. 1 BGB

Trotz größten Bemühens können wir für Richtigkeit und Vollständigkeit der Angaben, zugesicherte Eigenschaften und Maßangaben keine Haftung übernehmen. Die im Exposé gemachten Angaben beruhen auf Informationen des Eigentümers wir können daher keine Gewähr für deren Richtigkeit übernehmen.

!!!WICHTIG!!! INFORMATION DSGVO:

seit dem 25. Mai 2018 gilt die neue Datenschutz-Grundverordnung der Europäischen Union.
Datenmissbrauch ist kein Kavaliersdelikt! Und ein verantwortungsvoller Umgang mit Daten liegt in unser aller Interesse, da wir selbst auch Verbraucher sind.
Die Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) schreibt vor, dass bei neuen Geschäftsbeziehungen das Einverständnis zur zukünftigen Kommunikation eingeholt werden muss.

Diese Einverständniserklärung geben Sie automatisch mit der Terminbestätigung für einen Besichtigungstermin ab.

Durch Ihre Anfrage bei Immobilienscout 24 speichern wir Ihre personenbezogenen Daten vorläufig wie folgt:
Vorname, Name, Adresse, Telefonnummer und Ihre Email-Adresse

Sollte es zu keinem Vertragsabschluss kommen, werden Ihre Daten automatisch gelöscht.
Der Energieausweis liegt zur Besichtigung vor.
Provision:
Bei Abschluss eines Kaufvertrages wird eine Vermittlungs-/ Nachweisprovision in Höhe von 4,76 % inklusive 19 % Mehrwertsteuer auf den Kaufpreis vom Käufer fällig.
Anmerkung:
Die von uns gemachten Informationen beruhen auf Angaben des Verkäufers bzw. der Verkäuferin. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Angaben kann keine Gewähr bzw. Haftung übernommen werden. Ein Zwischenverkauf und Irrtümer sind vorbehalten.
AGB:
Wir weisen Sie auf folgende Geschäftsbedingungen hin:

1. Der Maklervertrag kommt durch Angebot und Annahme zustande. In der Regel kommt der Maklervertrag mit KASAO-Immobilien zustande, indem der KASAO das Exposé mit eindeutigem Provisionsverlangen an den Kunden verschickt und dieser die dargebotene Gelegenheit zum Kauf wahrnimmt.

2. Der spätere Käufer übernimmt die Maklerprovision, da er gemäß § 652 BGB durch Übermittlung des Exposés die Gelegenheit zum Kauf erhalten hat.

3. Die Maklerprovision/Courtage fällt in Höhe von 4,76 % an.

4. KASAO-Immobilien ist bis zum Widerspruch durch den Käufer berechtigt, die verkaufte Immobilie als Referenz zu verwenden.
Ihr Ansprechpartner
 



KASAO Immobilien - Herr Samuel  Ochs
KASAO Immobilien
Herr Samuel Ochs

Büro: +49 7251 3914345
Mobil: +49 173 6766337
Fax: +49 7251 3914344


Zurück zur Übersicht